Kontakt

Navigation

040-28806801

Hochwertiger Zahnersatz

Ein perfekter Zahnersatz sollte die Qualität und die Ästhetik eines natürlichen Zahns haben. Damit diese Qualität erreicht und das gewünschte Ergebnis erzielt werden kann, müssen eine Kette von Arbeitsprozessen und die Zusammenarbeit von Zahnarzt und Zahntechniker einwandfrei funktionieren.

Platzhalter Smile 3D

Die exakte Herstellung von hochwertigem Zahnersatz ist von der Erfahrung des Zahnarztes, seiner Sorgfalt und von der technischen Ausstattung der Praxis abhängig. Das Gleiche gilt für das zahntechnische Labor. Mit unserem Partner Cuspidus Zahntechnik verwirklichen wir ein solches Ziel täglich seit vielen Jahren.

Zu den Schwerpunkten unserer Praxis gehören komplexe Gebisssanierungen.

Hochwertiger Zahnersatz beim Zahnarzt in Hamburg

Besondere Details für Qualitäts-Zahnersatz:

  • Vorschaumodell („Mock-Up“):
    Auf Wunsch erstellen wir bei größeren Zahnersatzarbeiten ein detailgetreues Vorschaumodell. Sie können es im Mund testen und begutachten.
  • Finanzierung:
    Als Service ermöglichen wir Ihnen über unsere Zusammenarbeit mit einem Abrechnungsdienstleister eine Ratenzahlung.

Gerade bei Zahnersatz gibt es eine Vielzahl von Alternativen, die individuell besprochen werden müssen. Am Anfang steht daher immer die ausführliche Beratung, bei der wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse in der Planung konsequent berücksichtigen.

Kronen und Teilkronen:
Sie kommen zum Einsatz, wenn Kariesschäden nicht mehr durch Füllungen bzw. Inlays/Onlays repariert werden können.

Veneers:
Diese Keramik-Verblendschalen dienen der ästhetischen Korrektur von Frontzähnen.

Brücken:
Fehlen einer oder mehrere Zähne nebeneinander, sind Brücken eine Möglichkeit zum Schluss der Zahnreihe.

Teil- und Totalprothesen:
Für den Ersatz mehrerer fehlender Zähne oder ganzer Zahnreihen eignen sich Teil- oder Vollprothesen.

Implantatgetragener Zahnersatz bietet oftmals Vorteile gegenüber den genannten konventionellen Zahnersatzarten.

Mehr über die Zahnersatzarten (Kronen, Brücken, Teil- und Totalprothesen) erfahren Sie im Ratgeber Zähne.